30 Aug 2011

Azucar Latina by expressyourselve....

*text in german and english

Escucha mei, espera mei, immer mehr Menschen entscheiden sich zu zuhören und erhoffen sich auch Gehör zu verschaffen, es ist eine unruhige Zeit gekommen, eine Vorreiterzeit die Veränderungen bringen wird, endgültige Veränderungen und bleibende Veränderungen in der "Gegenwart".

Die Zeit hat Ihre Eigenschaft stetig und geduldig erfüllt und die Gesellschaft mir Ihr umhüllt, ohne jeglichen Spur, diese Veränderung ist in der Zeit nur auf Grund des einfachsten Gesetzes zustande gekommen, des Gesetze des Gleichgewichtes, das zu einer Exzentrizität gewonnen war und sich in der Kümmerung der Zeit wieder zu der Ebenheit erfüllte.

Diese Änderung kann nicht mehr gestoppt werden, diese Änderung ist Infinitiv.

Nach dem Eintreffen dieser Änderung, die erst nach Ihrer Vollendung sichtbar sein wird ist alles nicht mehr reversibel, es ist verbleibend.

Es ist die Zukunft es ist auch die Vergangenheit da es die Gegenwart nicht gibt und nie geben wird und sie nie geben kann, da es nicht existent ist, es gibt die Gegenwart nicht.

Es gibt sie aus einem einfachen Grund, da es keinen Stillstand gibt, es gibt keine Ruhephase, es gibt keine Gegenwart, es gibt nur den permanenten Zeitverlauf.

In diesem Sinne kommen wir zu den letzten Teil der musikalischen Reise, den wie ich betont habe ein persönlicher wird.

Aus einem ganz einfachen Grund da, es einen ganz beachtlichen Teil meiner Zeit darstellt.

Am Anfang meiner zeit in Deutschland hatte ich das Glück auf mehrere Nationen zu treffen und mit denen aufzuwachsen.

Ein größerer Teil davon kam aus Südamerika, Il Latinamerica, sehr nette und sehr spaßsüchtige Menschen. Permanent auf der Suche nach Erfüllung Ihrer Träume.

Sehr familiäre und sekuläre Menschen, aber ganz O.K..

Diesen set möchte ich denen allen widmen, hahahaha, a si.

Um falls sich die Frage aufgetan hat, weshalb den diese Einleitung, es ist wieder mal die falsche Frage, die richtige Frage ist wieso weiß ich es nicht wieso. J.

Als Bindeglied zwischen der vorherigen Wochen und der geprägten Musikrichtung entschied ich mich für die Gipsy Kings.



Escucha mei, espera mei, more and more people are choosing to listen to and hope to also voice heard, it's a turbulent time come to bring a pioneering time, the changes will be permanent changes and permanent changes in the present.

The time has fulfilled your property steadily and patiently, and the company give me your wrapped, without been any trace of this change is in time only due to the simple law about, the laws of equilibrium, which was won at an eccentricity and in the wretchedness of time fulfilled again to the flatness.

This change can not be stopped, this change is infinitive.

After the arrival of this change, which will be visible only after your completion, all is not reversible, it is remaining.

It's the future, it is also the past because it is not the present and never will and never can give the present, not because it is nonexistent, there is no present.

It exist for one simple reason, because there is no standing still, there is no rest period, there is no present, there is only the permanent over time.

In this sense, we come to the last part of the musical journey, as I have emphasized a personal will.

For one simple reason because it represents a very significant part of my time.

At the beginning of my time in Germany I had the good fortune to meet several nations and grow up with them.

A larger part of it came from South America, Latin America, very nice and very fun-seeking people. Constantly searching to fulfillin their dreams.

Very familiar, and secular people, but quite OK. J

I would like to dedicate this set all of whom, hahahaha, a si.

If the question has to be opened, why this introduction, it is again the wrong question, the real question is why I do not know because. J.

As a bridge to Latinamerica I decided to take Gipsy Kings as a continuing of Romani dominated music in past few weeks.



01. Escucha me - Gipsy Kings
02. Mi tierra - Gloria Estefan
03. Azucar negra - Celia Cruz
04. Yamulemau - Joe Arroyo
05. Caballo viejo - Roberto Torres
06. Arranca - Manzanita
07. La rebellion - Joe Arroyo
08. Gitana - Willie Colon
09. Hoy me voy - Sargent Garcia
10. Campina - Afro-Cuban Jazz Project
11. Pasaporte latinoamericano - Celia Cruz
12. Mi Son - Mecánica de Amor
13. Asia - Willie Colon
14. Besame mama - Poncho Sanchez with Mongo Santamaria
15. Yiri yiri bom - Ricardo Lemvo


download 
 


No comments:

Post a Comment

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...